Slider

„Eure Alten sollen Träume haben“ sagt der Prophet Joel, aufgegriffen wird der Vers in der Apostelgeschichte. Gibt es das: Träume, die Menschen im dritten Lebensabschnitt bewegen? Sind es Hoffnungen, die nach vorne weisen, sind es Bilder, die zurückgehen? Und: Welche Rolle spielt dabei die Biographie von Menschen dieser Generation, die Höhen und Tiefen der Geschichte unseres Landes miterlebt haben? „Eure Alten sollen Träume haben“: Angela Hager und Martina Schubert sind mit diesem Vers zu Senioren gegangen, haben deren Lebensgeschichten aufgeschrieben und das, was sie an Träumen und Hoffnungen weitergeben möchten.

Die Ausstellung wurde im Sommer 2019 fertiggestellt und seitdem in Bayreuth, Himmelkron und Thurnau präsentiert. Wir freuen uns, sie jetzt auch digital präsentieren zu können. Zu den Lebensgeschichten und Hoffnungen gelangen Sie über die untenstehende Bildleiste. Lesen Sie gerne auch die Hinführung (Vorwort) und den Begleitbrief.

Alle Beiträge im Überblick

Dr. Klaus Bayerlein
Sigrid Böhmer
Ursula Frenzel
Wolfgang Fuchs
Meta & Robert Hartmann
Rosi Heller
Helmut Hofmann
Rudi Hofmann
Schwester Gisela
Theo Knopf
Dr. Einhard Weber
Karin Weiss