Programm > Politik und Gesellschaft

Do, 5.3.
Mehr und mehr Menschen fühlen sich unwohl mit den Folgen des „Wachstumszwangs“ unseres Wirtschaftssystems. Aber es gibt Alternativen wie zum Beispiel das Konzept der Gemeinwohlökonomie (GWÖ), das von Christian Felber in seinem gleichnamigen Buch eindrücklich beschrieben wird. Im Evang. Bildungswerk trifft sich seit einigen Jahren ein Ar...
Do, 5.3.
„68“: Diese Chiffre ist in der Bundesrepublik mit dem Namen Rudi Dutschke verbunden. Er war Gesicht und Stimme der APO, der außerparlamentarischen deutschen Studentenbewegung, repräsentierte Aufbruch und Generationenkonflikt wie kein zweiter. Am 7. März 2020 wäre Rudi Dutschke 80 Jahre alt geworden. Aber er starb mit 39 Jahren an den Sp...
Do, 12.3.
„68“: Diese Chiffre ist in der Bundesrepublik mit dem Namen Rudi Dutschke verbunden. Er war Gesicht und Stimme der APO, der außerparlamentarischen deutschen Studentenbewegung, repräsentierte Aufbruch und Generationenkonflikt wie kein zweiter. Am 7. März 2020 wäre Rudi Dutschke 80 Jahre alt geworden. Aber er starb mit 39 Jahren an den Sp...
Mi, 18.3.
Human Nature ist ein Film über einen der größten wissenschaftlichen Durchbrüche des 21. Jahrhunderts: CRISPR. Extrahiert aus bakteriellen Immunsystemen ermöglicht die Genschere CRISPR-CAS9 in den Händen bahnbrechender Wissenschaftler heute eine nie dagewesene Kontrolle über die grundsätzlichsten Bausteine des Lebens. So öffnen sich Wege, um Krankhe...
Fr, 27.3.
Der Klimawandel ist auch in unserer Region angekommen. Die Folgen langer Trockenperioden, zu wenige Niederschläge oder auch Starkregenereignisse machen sich in unseren Privatgärten bemerkbar. Zudem kommt das anhaltende Insektensterben hinzu. Neben der Landwirtschaft tragen auch die vielen Schottergärten und manche öffentliche Grünflächen dazu bei, ...
Mo, 30.3.
Der „Runde Tisch Ausländerarbeit“ ist ein Forum von verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen, das für alle Interessierten offen ist. Bei den zumeist monatlichen Treffen geht es primär um wechselseitige Information über aktuelle Entwicklungen in der Arbeit mit asylsuchenden Menschen. Es werden häufig neue Initiativen und Projekte präsent...
Di, 31.3.
Er kennt Afghanistan seit über 30 Jahren: Der Mediziner Dr. Reinhard Erös, der für sein Engagement für das Land am Hindukusch mehrfach mit hohen Auszeichnungen bedacht wurde. In den 1980er Jahren versorgte Erös unter Kriegsbedingungen die Bevölkerung in den Bergdörfern. Nach dem Sturz der Taliban gründete er 2001 mit seiner Familie die Kinderhilfe ...
Mi, 22.4.
Ein berührender Film über das Altern und die Verbindung zwischen den Generationen: Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Me...
Do, 14.5.
Die GWÖ-Gruppe besucht an diesem Donnerstag den Vortrag zur Resonanz-Strategie um 19 Uhr im Iwalewa-Haus Bayreuth.
Do, 16.7.
Mehr und mehr Menschen fühlen sich unwohl mit den Folgen des „Wachstumszwangs“ unseres Wirtschaftssystems. Aber es gibt Alternativen wie zum Beispiel das Konzept der Gemeinwohlökonomie (GWÖ), das von Christian Felber in seinem gleichnamigen Buch eindrücklich beschrieben wird. Im Evang. Bildungswerk trifft sich seit einigen Jahren ein Ar...
Sa, 8.8.
Wer mehr über heimische Heuschrecken erfahren möchte, ist auf dieser Exkursion genau richtig. Zwei sehr seltene und besonders farbenprächtige Ödlandschrecken wird man u.a. bewundern können.
Do, 3.9.
Die Frontscheiben unserer Autos bleiben weitgehend sauber. Immer weniger Insekten sind in der Luft bzw. auf Feld, Wald, Wiese und im Garten zu sehen. Wissenschaftler sind über das Insektensterben und den Rückgang der Artenvielfalt höchst besorgt. „Insektensterben stoppen und die Artenvielfalt schützen“ lautet das Aktionsprogramm der Bun...