Programm > Kunst und Literatur

Mi, 24.4.

Zwischen Ochsenkopf und Frankenjura

Jazzmusik, auch als „Musik des Augenblicks“ bezeichnet, ist kraftvoll, emotional, in seinen Ursprüngen eine einzigartige Mischung aus Elementen europäischer und afrikanischer Musik. Geistliche Elemente sind dem Jazz nicht fremd – ganz im Gegenteil: Es gibt nicht wenige Jazzwerke, die als klingende Glaubenszeugnisse verstanden werd...
Mi, 8.5.

Lust an Büchern

Ob Neuerscheinung oder klassische Literatur, politischer Essay oder Roman: Der Literaturkreis folgt dem Ruf, mit dem einst schon der Kirchenvater Augustin ans Buch der Bücher gelockt wurde: „Nimm und lies!“. Ein Buch, das uns reizt, dann die Lektüre, allein und in der Gruppe. Zeit für den Austausch, für Diskussionen, für die gemeinsame Begeisterun...
Mi, 17.7.

Lust an Büchern

Ob Neuerscheinung oder klassische Literatur, politischer Essay oder Roman: Der Literaturkreis folgt dem Ruf, mit dem einst schon der Kirchenvater Augustin ans Buch der Bücher gelockt wurde: „Nimm und lies!“. Ein Buch, das uns reizt, dann die Lektüre, allein und in der Gruppe. Zeit für den Austausch, für Diskussionen, für die gemeinsame Begeisterun...
Mi, 14.8.

Entdeckungen und Assoziationen

Sie haben Tradition: Die „Theologischen Gedanken zur Kunst“, mit denen Hans Peetz die aktuellen Ausstellungen des Kunstmuseums Bayreuth begleitet. Auf geistreiche Art und Weise geht der Theologe dabei auf die theologischen Tiefenschichten der bildenden Kunst ein. Am Mittwoch, 14. August, geht es um Kunst im Schulbau der fünfziger Jahre