In der Schwebe

Worte wie Herbergen

Vortrag - Gespräch - Bilder

Mo 16.11.2020, 19.00 Uhr
Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

„Es gibt Worte, die sind wie eine Herberge“, so hat es der Theologe Gerhard Ebeling einmal formuliert. Im Evangelischen Bildungswerk wurde dieses Zitat im Frühjahr zum Leitmotiv: Worte können bergen und Kraft geben, gerade in unsicheren Zeiten. Die Studienleiterinnen Dr. Angela Hager und Jutta Geyrhalter bringen Worte und Texte mit, die ihnen in ihrem Leben, besonders auch in den vergangenen Monaten, zur Herberge geworden sind. Dazu stellen sie – auch anhand von Fotos – die Menschen vor, die diese Worte formuliert haben, unter ihnen die Theologin Dorothee Sölle, der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch und der Schweizer Lyriker und Pfarrer Kurt Marti.

Referentinnen

Jutta Geyrhalter
Dr. Angela Hager

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Hinweis

Es gilt das Hygienekonzept des EBW (vgl. Homepage). Anmeldung erforderlich unter Tel. 0921/56 06 81-0 oder Mail: info@ebw-oberfranken-mitte.de

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie In der Schwebe