Vom Ich zum Wir

„Wir sind zum Gespräch miteinander geboren“ (Philipp Melanchthon)

Melanchthons Bildungsideal - eine Zeitansage

Mo 11.05.2020, 19.30 Uhr
Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

Bildung ist der Schlüssel für ein Leben in Freiheit und Verantwortung. Philipp Melanchthon, der Bildungsexperte der Reformation, hat dafür die Weichen gestellt. Seine Initiativen wirken bis heute nach. So fordert der „Lehrer Deutschlands“ Bildung für alle. Seine Vorstellungen zielen auf ein Lebenskonzept, mit dem der Mensch sich entwickeln kann. Sie sind top aktuell.

Referent

Dr. Jens Colditz

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mitveranstalter

Freundeskreis Bayreuth im Freundeskreis Evang. Akademie Tutzing e.V.

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Vom Ich zum Wir