Glaube und Religion

Wie ein grauer Schleier. Von Schuld und Weiterleben.

Wort und Klang

Mi 17.11.2021, 19.30 Uhr
Ordenskirche/St. Georgen, St. Georgen, 95448 Bayreuth

© pixabay

Schuld kann dramatisch sein oder ganz alltäglich daherkommen. Sie kann einem Menschen schmerzlich bewusst oder jahrelang verborgen sein. Es gibt Schuld, die ausgeräumt werden kann. Und es gibt das, was Menschen nicht einfach wieder gut machen können.

Wie ein grauer Schleier: Die Abendandacht am Buß- und Bettag erzählt in Wort und Klang vom Versagen und von kritischen Lebensbilanzen – und von großen und kleinen Schritten auf dem weiteren Weg. Der Abend lädt ein zur Besinnung und dazu, das Schwere vor Gott zu bringen.

Referenten

Michael Lippert, Komponist, Dekanatskantor
Dr. Angela Hager, Pfarrerin, Kirchenhistorikerin

Kosten

Eintritt frei, Spenden willkommen

Mitveranstalter

Kantorei und Kirchengemeinde St. Georgen

Hinweis

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bedingungen und das Hygienekonzept des EBW (vgl. Homepage).

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Glaube und Religion