Lebendige Erinnerungskultur

Was mich bewegt hat: (Kirchen-)Geschichten

Podium - Musik - Ausstellung "100 Jahre Kirchenkreis Bayreuth"

Do 20.05.2021, 19.00 Uhr
Stadtkirche Bayreuth, Kirchplatz 1, 95444 Bayreuth

100 Jahre Kirchenkreis Bayreuth – 100 Jahre Kirchenverfassung der ELKB: Hinter diesen nüchternen Begriffen verbergen sich strukturelle Veränderungen, ein Jahrhundert (Kirchen-)Geschichte – und Menschen, die diese auf ihre Weise miterlebt und geprägt haben. Zu ihnen zählen die beiden ehemaligen Bayreuther Dekane Oberkirchenrat i. R. Helmut Hofmann und Hans Peetz, ehemaliger Planungsreferent der Landeskirche, sowie die „hauptberuflich Ehrenamtliche“ Karin Weiss, die in landeskirchlichen Gremien ebenso aktiv war wie sie es bis heute im kirchlichen Leben in Pegnitz ist.
Sie sind zu Gast in der Stadtkirche zum musikalisch gerahmten Abend „Was mich bewegt hat“: (Kirchen-)Geschichten; es moderiert EBW-Studienleiterin Dr. Angela Hager.

Referenten

Helmut Hofmann, Dekan i. R., Oberkirchenrat i. R.
Hans Peetz, Pfarrer i.R., 1. Vorsitzender des Vereins Markgrafenkirchen e.V.
Karin Weiss, ehemalige Landessynodale

Kosten

Eintritt frei, Spenden willkommen

Mitveranstalter

Stadtkirche Bayreuth; Institut für Fränkische Landesgeschichte; Historischer Verein für Oberfranken; Landeskirchliches Archiv Nürnberg

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Lebendige Erinnerungskultur