Politik und Gesellschaft

Wandelwoche 2022 – Beitrag einer regionalen biologischen Lebensmittelwirtschaft zur Preisstabilität

Regionalwert AG

Mi 05.10.2022, 19.00 - 21.30 Uhr
Seminarraum im Hof, Evangelisches Zentrum Bayreuth, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

Transformation der Gesellschaft, Erstellung regionaler Wertschöpfungsketten und Entwicklung einer nachhaltigen Kulturlandschaft sind Aufgaben, welche immer drängender auf uns zukommen. Die gemeinsame Formulierung von Zielen in diesen Bereichen ist eine Aufgabe der Gemeinschaft und darf nicht einzelnen (Wirtschfts-) Interessen überlassen werden. Lösungen im Sinne von Wiederholbarkeit ohne Zerstörung und Verbrauch endlicher Ressourcen sind oberste Priorität.

Insbesondere in Bereichen der regionalen Wirtschaft gibt es oft Schwierigkeiten bei Investitionen. Firmen und Projekte genügen bisweilen nicht den Anforderungen, welche von den Banken auf Grund der Vergaberichtlinie für Kredite gefordert werden. Auch sind die Volumina oft zu klein, um interessant für Kapitalrenditen im Sinne der Banken zu sein. Immer mehr Firmen möchten auch nicht nur ihr Produkt, sondern auch die Geldflüsse regionalisieren. Hier setzt die Idee der Regionalwert Aktiengesellschaften ein: Regionales Bürgerengagement in Form von Aktien für regionale Unternehmen. Diese, zwar nur relative, Unabhängigkeit von Kapitalmärkten und den finanziellen Renditewünschen anonymer Großinvestoren ermöglicht der Regionalwert AG stabilisierend und gestaltend in Geldprozesse einzugreifen.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft