Weiter-Gehen

VERSCHOBEN auf Sommer 2021 Die Krise als Chance?

Unser Leben nach/mit Corona

Do 22.04.2021, 19.30 - 21.30 Uhr
St. Bartholomäuskirche Pegnitz, Rosengasse, 91257 Pegnitz

„Vergeude nie eine gute Krise“, schrieb der krisenerfahrene Winston Churchill vermutlich mit einer guten Portion englischen Humors. Aber hat wirklich jede Krise Potential – gar zu einer Veränderung zum Guten? Oder wird es manchmal einfach nur schlimmer?!

Der Pfarrer und Songpoet Andy Lang hat während der Corona-Pandemie seine Gedanken über die „Krise als Chance“ veröffentlicht. Er schreibt: „Alle Herausforderungen und Zumutungen des Lebens laden uns in jedem Fall ein, gewohnte Pfade zu überdenken, unser Verhalten zu ändern und zu reifen. Das „weiter so“… beraubt uns möglicherweise als Opfer der Umstände unserer Handlungsmöglichkeiten und inneren Schätze.“

Welche Wege sind in diesem Spannungsfeld für mich und uns richtig? Auf seinen Impuls antworten Pegnitzer Persönlichkeiten aus den Bereichen Politik, Medizin und Schule.

Referent

Andy Lang

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Anmeldung

erforderlich (siehe Hinweis)

Mitveranstalter

Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Pegnitz

Hinweis

Es gilt das Hygienekonzept des EBW (vgl. Homepage).
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0921/56 06 81-0 oder info@ebw-oberfranken-mitte.de
Wir halten Ihnen den Platz bis Veranstaltungsbeginn frei, mit Beginn der Veranstaltung geben wir ihn für andere Besucher frei. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Weiter-Gehen