Sehend werden

Glaube und Religion

Wie uns die Johannes-Offenbarung zum Verstehen der Welt heute hilft

Apokalyptische Ängste und Gefühle sind angesichts unserer Weltlage alles
andere als irreal und können Menschen krank machen. Gießt die biblische
Johannesoffenbarung mit ihren schrecklichen apokalyptischen Bildern
zusätzlich Öl ins Feuer? Oder kann gerade sie uns helfen, unsere Ängste
besser zu bewältigen und unsere Resilienz zu stärken. Letztere These
vertritt der Referent des Abends, der das therapeutische Potential des
Buches mit den sieben Siegeln freilegen will.

Dr. Peter Hirschberg ist evangelischer Pfarrer und Leiter des
spirituellen zentrums im eckstein (Nürnberg). Er hat erst kürzlich ein
allgemein verständliches Buch zur Johannesoffenbarung veröffentlicht:
Sehend werden. Wie die Johannesoffenbarung uns die Wirklichkeit erschließt.

Keine Anmeldung nötig

Termin
Termin
Di 08.10.2024, 19.00 - 20.30 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Seminarraum im Hof, Evangelisches Zentrum Bayreuth, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth
Mitwirkende
Referent
Dr. Peter Hirschberg
Anmeldung
Preis
Eintritt frei, Spenden erbeten