Lebendige Erinnerungskultur

Stadtlesebuch: Entdeckertouren in Kulmbach

Vortrag - Buchvorstellung - Musik

Fr 29.10.2021, 19.00 Uhr
Petrikirche, Kirchplatz 1, 95326 Kulmbach

Stadtarchivar Erich Olbrich stellt an diesem Abend das neue „Stadtlesebuch“ vor, das er zusammen mit Marcus Olbrich und Jan Wilzok verwirklichen konnte.

Die „Entdecker Touren“ für Gäste wurden von Erich und Marcus Olbrich erstmals 2016 mit einem Leiterwagen als Spaziergang durch die Altstadt durchgeführt.
Schon damals erfreuten sich diese Gänge durch die Geschichte der Stadt großer Beliebtheit. In seit über vier Jahren, immer wöchentlich erscheinenden Zeitungsbeiträgen in der Bayerischen Rundschau und der Frankenpost, wurde die ursprüngliche Idee weitergeführt und ausgebaut. Auch zur Petrikirche gibt es viel zu entdecken.

Das hier vorgestellte Werk ist der erste Band einer auf drei Teile geplanten Serie. Folgen sollen in den nächsten Jahren ein „Plassenburg-Lesebuch“ und ein „Landkreislesebuch“.

Der Abend in der Petrikirche wird musikalisch gestaltet von Dekanatskantor Christian Reitenspieß und Dagmar Besand.

Referenten

Christian Reitenspieß, Dekanatskantor
Dagmar Besand
Erich Olbrich, Mitarbeiter des Stadtarchivs Kulmbach

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mitveranstalter

Dekanatsbezirk Kulmbach; Petrikirchengemeinde; Freundeskreis Kulmbach der Evang. Akademie Tutzing e.V.

Hinweis

Es gilt das Hygienekonzept des EBW (siehe Website) und das Hygienekonzept der Petrikirchengemeinde Kulmbach.

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Lebendige Erinnerungskultur