Politik und Gesellschaft

Porto la Plata

Konzert mit dem Grupo Sal Duo

Sa 24.09.2022, 19.00 Uhr
Erlöserkirche Altstadt, Hans-Meiser-Str. 1, 95447 Bayreuth

© Harald Schneider/Grupo Sal

Die international agierende Formation Grupo Sal Duo mit Aníbal Civilotti (Argentinien, Gesang, Gitarre, Percussion) und Fernando Dias Costa (Portugal, Gesang, Percussion) hat einen unverwechselbaren Platz in der musikalischen Landschaft im deutschsprachigen Raum eingenommen.
Die beiden Musiker, zwei der schönsten Stimmen der lateinamerikanischen Musik, die zugleich versierte Interpreten dieser Stilrichtungen sind übertragen gekonnt die Vitalität und Aktualität der sozialkritischen Texte, sowie die Dichte und Schönheit der Poesie der Lieder in die deutsche Sprache,
“ wechseln geschickt zwischen Stimmungen und Stilen,
“ führen mit Humor und Witz elegant durch die Kontraste,
“ bewahren authentisch die Bilder, beleuchten die Zwischenzeilen,
“ erklären die Hintergründe, bringen die lyrischen Passagen näher

Beim Konzert Porto la Plata werden schöne, vielseitige Lieder, Balladen aus Lateinamerika und von der iberischen Halbinsel stets in Nähe zum Publikum interpretiert. Das Grupo Sal Duo verkörpert musikalisch die Behauptung der Würde gegen Willkür und Unrecht, die Poesie des Alltags, die geheimnisvolle Magie der Liebe, die Sehnsüchte der Seele. Der Klang der Musik und der kraftvolle lateinamerikanische Puls lässt ein Gesamtkunstwerk aus irisierender Schönheit zwischen Tradition und Moderne entstehen. Ihr Programm ist voll von befreiender Lebensfreude, von der Hoffnung, die uns vorantreibt und von der Kraft der Träume und Visionen…
… besungen mit
“ der leidenschaftlichen Wucht der Tangos und Milongas
“ der ewigen Melancholie der Boleros
“ der zerstreuten Leichtigkeit der brasilianischen Bossas und Sambas
“ dem perkussiven Pulsschlag der Candombes
“ der hektischen Lebendigkeit der Merengues und Cumbias
“ der erdigen Ernsthaftigkeit der argentinischen Zambas
“ der karibischen Heiterkeit der Sones und Guaguancós
“ dem neurotischen Verlangen der peruanischen Walzer
“ und der legendären Sehnsucht der portugiesischen Fados

Referent

Grupo Sal Duo, Argentinien/Portugal

Kosten

EUR 15,- (erm.9,-) an der Abendkasse; EUR 12,- (erm. 7,- Studenten/Schüler) im Vorverkauf: Buchhandlung im KirchenEck, Weltladen "Die Brücke", Theaterkasse, Pfarramt Erlöserkirche

Mitveranstalter

Weltladen Bayreuth - Die Brücke e.V.; Erlöserkirche Bayreuth; Katholische Erwachsenenbildung in der Stadt Bayreuth e.V.; Katholische Hochschulgemeinde Bayreuth; Evangelische Studierendengemeinde Bayreuth; Petra Kelly-Stiftung

Hinweis

https://www.grupo-sal.de/ https://www.weltladen-bayreuth.de/

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft