Persönlichkeit und Orientierung

Online-Workshop: Fundraising Praxis: Orgel, Glocken & Co.

Erfolgreiche Förderkonzepte entwickeln

Do 18.11.2021, 15.00 - 16.30 Uhr
individueller Onlinezugang

© Fundraising Bayern

Sie haben vor, in Ihrer Kirchengemeinde die Orgel zu sanieren oder eine neue zu bauen. Sie müssen neue Glocken anschaffen oder den Glockenturm renovieren. Sie wollen dafür mit Fundraising anfangen?
Hier erfahren Sie, wie Sie das Fundrainsing bei einem solchen Projekt gestalten und was Sie beachten sollten. Als praktische Beispiele stellen wir Ihnen erfolgreich abgeschlossene Projekte vor und geben Ihnen Einblicke in die Förderlandschaft.

In diesem Workshop erfahren Sie:

* Wie Sie mit dem Fundrainsing beginnen
* Wen Sie ins Boot holen sollten
* Wie ein erfolgreiches Projekt durchgeführt wird
* Welche Fördermittelgeber Sie ansprechen können

In Kleingruppen besteht die Möglichkeit für Fragen.

Referenten

Wolfgang Böhm, Pfarrer, Beauftragter für Fundraising im Kirchenkreis Bayreuth
Patricia Goldbach-Keim, Fundraisingreferentin im Dekanat Bayreuth-Bad Berneck

Kosten

kostenfrei

Anmeldung

Schriftl. Anmeldung für Zoom-Meeting unter https://evangelische-termine.de/d-5821675
Sie bekommen im Anschluss eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten und weiteren Informationen.
3 bis 25 Teilnehmende

Mitveranstalter

Kompetenz-Zentrum Fundraising in der Evang. Luth. Kirche in Bayern, Ansbach

Hinweis

Kontakt: Wolfgang Böhm, Tel. 0921/7574824, wolfgang.boehm@elkb.de Weitere Infos rund ums Fundraising: www.fundraising-bayern.de

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Persönlichkeit und Orientierung