Politik und Gesellschaft

online: Werbung – Digital spenden? Geht nicht, gibt’s nicht.

Online-Spenden in der evangelischen Kirche erfolgreich bewerben

Do 17.02.2022, 16.00 - 17.30 Uhr
individueller Onlinezugang

© Fundraising Bayern

Sie haben ein digitales Spendentool eingerichtet, doch die Sache läuft noch nicht so richtig rund. Warum spendet keiner? Wie kann ich das Spendenaufkommen erhöhen?
Der Markt für Onlinespenden ist umkämpft. Immer mehr gemeinnützige Organisationen und auch Kirchengemeinden entscheiden sich, dieses Instrument anzuwenden und versprechen sich sofort viele Spenden.

In diesem Workshop erfahren Sie:
– Was Sie tun können, um die Spendenhäufigkeit zu erhöhen.
– Wie Sie für den neuen Spendenweg werben können.
– Sie erhalten eine Reihe an praktischen Tipps für Ihre Arbeit.

In Kleingruppen besteht die Möglichkeit zum Austausch.

Zielgruppe:
Verantwortliche aus Einrichtungen und Kirchengemeinden der ELKB, die bereits ein Online-Spenden-Tool eingerichtet haben.

Referenten

Patricia Goldbach-Keim, Fundraisingreferentin
Stefan Kern, Fundraisingreferent am Kompetenzzentrum Fundraising in Ansbach

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Unter hier
Sie bekommen im Anschluss eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten und weiteren Informationen.
5 bis 30 Teilnehmende

Hinweis

Kontakt & Rückfragen:
Patricia Goldbach-Keim | Tel. 0921/9 68 40 | patricia.goldbach-keim@elkb.de
Stefan Kern | 09831/9 69 91-188 | stefan.kern@elkb.de
Weitere Infos rund ums Fundraising: www.fundraising-bayern.de

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft