Persönlichkeit und Orientierung

Online: Oh je, ich habe gelacht – Warum Lachen und Kreativität in der Trauerzeit wichtig sind

Wieder Boden unter den Füßen spüren. Ermutigungen in der Trauer nach Suizid

Fr 20.08.2021, 19.00 Uhr
individueller Onlinezugang

Eva Terhorst (Foto: privat)

Eva Terhorst, Buchautorin aus Berlin, hat selbst mit 15 Jahren ihre Mutter durch Suizid verloren. Dass Suizid für viele Menschen bis heute ein Tabuthema ist, weiß sie aus eigener Erfahrung. Für sie ist die Trauer um einen geliebten Menschen sehr lebendig und der Ausdruck von Liebe. Daher bringt sie durch ihren Vortrag die Wichtigkeit von Lachen und Kreativität im Zusammenhang des Trauerprozesses in unser Bewusstsein, und gibt praktische Hinweise.

Informationen zur Referentin und ihrer Arbeit finden Sie hier: www.trauerbegleiter.org – Sie betreibt den Blog „Das erste Trauerjahr“ www.das-erste-trauerjahr.de und ist verantwortlich für das „Trauer-Radio“ www.trauer-radio.de

Referentin

Eva Terhorst, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei, Spenden sind willkommen

Anmeldung

bis 13.08.2021 hier

Mitveranstalter

Angehörige um Suizid (AGUS) e.V.

Hinweis

Sie erhalten spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung einen Link mit den Zugangsdaten und weiteren Infos, was zu beachten ist. Wir benutzen das Medium Zoom für die Vorträge.

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Persönlichkeit und Orientierung