Politik und Gesellschaft

Online: Kirchgeld – Von der attraktiven Gestaltung mit ansprechenden Texten über Druck und Versand

Teil1: Inhalt

Di 04.10.2022, 9.30 - 11.00 Uhr
individueller Onlinezugang

© Fundraising Bayern

Das jährliche Kirchgeldschreiben gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es ist nicht nur eine wichtige Einnahmequelle, sondern auch oft das einzige Schreiben, das Gemeindeglieder von ihrer Kirchengemeinde erhalten. Deshalb ist es entscheidend, diese Gelegenheit zu nutzen, um ein ansprechendes Schreiben zu verfassen, das die Mitglieder informiert und ein attraktives Bild von der Ortsgemeinde zeichnet.

Das sind die Themen des ersten Workshops:
Wie werden Kirchgeldbriefe gelesen?
Welche Projekte sprechen ZahlerInnen an?
Wie werden sie ansprechend formuliert?

Referentin

Birgit Görmann, Referent für Fundraising in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (ELKB)

Mitveranstalter

fundraising-bayern

Hinweis

Kontakt: Reinhard Jungwirth: Tel. 0981/9 69 91-1 42 oder reinhard.jungwirth@elkb.de Sie benötigen einen Internetanschluss und ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Bitte laden und installieren Sie sich vorab die aktuelle Version des Zoom-Clients für Meetings auf Ihrem PC oder Mac unter www.zoom.us/download. Die Teilnahme mit einem Tablet oder Smartphone wird nicht empfohlen. Weitere Infos rund ums Fundraising: www.fundraising-bayern.de

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft