Persönlichkeit und Orientierung

Online: Fundraising-Praxis – Stiftungsmittel fundraisen (Teil 2)

Die deutsche Stiftungslandschaft und die Stiftungsrecherche

Di 12.03.2024, 16.00 - 17.30 Uhr
individueller Onlinezugang

© Fundraising

Weist ein Projekt eine hohe Finanzierungslücke auf, klingt es verlockend, auf einen Schlag vier- oder gar fünfstellige Beträge einzuholen. Geeignete Förderstiftungen zu finden, bedeutet allerdings einen hohen Rechercheaufwand. Auch besteht oft Unsicherheit, wie ein Förderantrag zu formulieren ist. Dennoch sollten Kirchengemeinden keine Scheu haben, auf Stiftungen zuzugehen.

Hier bekommen Sie an zwei Terminen einen Überblick sämtlicher Schritte der Stiftungsmittelakquise – von der Projektbeschreibung bis zum Mittelverwendungsnachweis und allem, was dazwischen liegt.

In diesem Workshop erfahren Sie:
» Wie Sie überzeugende Förderanträge schreiben
» Auf welche Nachfragen Sie sich einstellen sollten
» Was im Erfolgsfall zu tun ist
» Warum eine Dokumentation der Fundraisingerfahrungen uns allen weiterhilft

Die Module bauen aufeinander auf und sollten auch in dieser Reihenfolge besucht werden.

Referenten

Stefan Kern, Fundraisingreferent am Kompetenzzentrum Fundraising in Ansbach
Gregor Jungheim, Jurist, Fundraising im Kirchenkreis Bayreuth

Anmeldung

https://www.evangelische-termine.de/d-6426017

Mitveranstalter

www.fundraising-bayern.de

Hinweis

Kontakt: Patricia Goldbach-Keim: Tel. 0921/5 96-8 40 oder patricia.goldbach-keim@elkb.de Sie benötigen einen Internetanschluss und ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Bitte laden und installieren Sie sich vorab die aktuelle Version des Zoom-Clients für Meetings auf Ihrem PC oder Mac unter www.zoom.us/download. Die Teilnahme mit einem Tablet oder Smartphone wird nicht empfohlen. Weitere Infos rund ums Fundraising: www.fundraising-bayern.de

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Persönlichkeit und Orientierung