Politik und Gesellschaft

Menschen mit Traumata

Fortbildung für ehrenamtliche Helfer/innen in der Flüchtlingsarbeit

Di 15.03.2022, 19.00 - 21.00 Uhr
Seminarraum im Hof, Evangelisches Zentrum Bayreuth, Richard-Wagner-Str. 24, 95444 Bayreuth

Als Helfer/in wird man mit vielen Ereignissen und Symptomen von Migranten/innen konfrontiert. Sensibilität für kulturelle Aspekte und Feinfühligkeit für traumatisierende Erlebnisse aus der Vergangenheit sind Daueranforderungen für Helfer. Depressive Zustände und Suizidgedanken sind leider teilweise bei manchen Flüchtlingen an der Tagesordnung.

Referent

Ibukun Koussemou

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mitveranstalter

Stadt Bayreuth (Integrationslotse); Sozialpsychiatrischer Dienst der Diakonie Bayreuth

Hinweis

Die aktuellen Hygienevorschriften finden Sie hier.

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft