Glaube und Religion

Luther in Worms & Buber in Heppenheim

Studienreise in die Pfalz

Fr 18.06.2021 - So 20.06.2021
Abfahrt: Bayreuth mit Zustiegen Thurnau und Kulmbach

Dom zu Worms (Copyright Stadtarchiv Worms)

Martin Luther und der Reichstag zu Worms, Martin Buber und die einstige jüdische Gemeinde von Worms: Sie stehen auf je ihre Weise im Blick bei der dreitägigen Studienreise in die Pfalz.

Geplant sind unter anderem eine Führung durch das Martin-Buber-Haus in Heppenheim, ein Rundgang in Worms auf den Spuren Martin Luthers und eine Führung durch die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest 1521 bis 2021“ im Museum Andreasstift. Das Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ kommt zum Tragen bei der Stadtführung auf den Spuren der jüdischen Gemeinde in Worms.

Zwischen den einzelnen Programmpunkten ist Zeit für individuelle Unternehmungen eingeplant. Die Teilnehmenden übernachten im Hotel Central in Frankenthal. Ein detailliertes Programm wird nach Anmeldung zugesandt.

Reiseleitung

Dr. Jürgen Wolff

Kosten

Reisepreis etwa EUR 285,- (pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag: EUR 35,-) je nach Teilnehmerzahl (max. 28 Teilnehmende) Leistungen: Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus, Unterbringung im DZ mit 2x Frühstück, örtliche Führungen laut Programm, inklusive Eintritt und Informationsmaterial. Änderungen vorbehalten.

Anmeldung

Schriftl. bis 07.05.2021
20 bis 28 Teilnehmende

Mitveranstalter

Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Thurnau; Freundeskreise Kulmbach und Bayreuth der Evangelischen Akademie Tutzing

Hinweis

Eine Anzahlung von EUR 55,- p.P. werden wir per Lastschrift Ende Mai einziehen, den Restbetrag kurz vor Reiseantritt. Für diese Studienfahrt gelten gesonderte Anmelde- und Rücktrittsbedingungen, fordern Sie gerne den Flyer an. Veranstalter im Sinne des Reiserechts: ReiseMission Leipzig

Zur AnmeldungVeranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Glaube und Religion