Glaube und Religion

Ich stehe unter Gottes Schutz (Psalm 18)

Texte - Innehalten - Panorama-Weg

Do 08.07.2021, 18.30 - 20.00 Uhr
Panorama-Weg beim ehemaligen Kloster St. Jobst, Staatsstraße 2163 zwischen Dressendorf und Allersdorf

Foto: Angelika Söllner

„Ich stehe unter Gottes Schutz“: Mit diesem Wort aus einer Psalmenübertragung von Hanns Dieter Hüsch ist dieser gemeinsame meditative Gang auf einem Panorama-Weg beim ehemaligen Kloster St. Jobst (Nähe Flugplatz Bayreuth) überschrieben. Es geht um Heiterkeit und Schmerz, um Gemeinschaft und Abschiede, um Leben und Tod, um Zeit und Ewigkeit.

Die Teilnehmenden gehen gemeinsam den etwa zwei Kilometer langen Weg und halten dabei immer wieder inne, um sich von Psalmen und Texten des großen Kabarettisten, Sprachkünstlers und Menschenfreundes Hanns Dieter Hüsch (1925-2005) inspirieren zu lassen.

Der Weg ist relativ eben, er führt über asphaltierte, geschotterte Strecken und über Wiesenwege.

Referentinnen

Christel Sakalow, Pädagogin mit Pilgererfahrung
Dr. Angela Hager, Pfarrerin, Kirchenhistorikerin

Kosten

Eintritt frei, Spenden sind willkommen

Anmeldung

Telefon. oder per Mail beim EBW bis 01.07.2021
6 bis 10 Teilnehmende

Mitveranstalter

Kath. Erwachsenenbildung Bayreuth

Hinweis

Parken am Straßenrand beim ehemaligen Kloster St. Jobst möglich Die Veranstaltung ist auch Teil der Reihe "Gemeinsam auf dem Weg. Angebote für Trauernde und Interessierte" (EBW/KEB).

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Glaube und Religion