Literatur und Kunst

Grundlagen der bewussten fotografischen Bildgestaltung

Zehn Gebote für das Fotografieren

Sa 12.09.2020, 9.00 - 12.00 Uhr
Gemeindezentrum Lichtblick, Hutschdorfer Straße 2, 95349 Thurnau

Maren Beßler / pixelio.de

Fotografieren hat es mit Selbstwahrnehmung, Sehen, Erkennen und Wiedererkennen zu tun. Bewusstes Fotografieren geschieht von einem eigenen Standort und damit Standpunkt aus. Es ist persönliche Ansichtssache und kann zu neuen Anschauungen führen. 10 Gebote dafür? Du sollst, du musst? Nein, du wirst! Du wirst davon überzeugt sein, dass 10 Gebote – im Sinn von Leitlinien – auf dem Weg zum fotografischen Ziel weiterbringen.
Der Kurs eignet sich für alle, die sich damit auseinandersetzen, wie Fotos bewusst gestaltet werden können.

Es werden eigene Erfahrungen ausgetauscht, bewährte Regeln zur Kenntnis genommen und reflektiert. Es wird geprüft, inwieweit das vorhandene Wissen auch umgesetzt werden kann. Es werden 10 Gebote für die fotografische Praxis vermittelt und Beispielfotos analysiert.

Referent

Dekan i.R. Hans Hager

Kosten

10,-

Anmeldung

bis 10.09.2020 bei Dekanat Thurnau, E-Mail: Dekanat.Thurnau@elkb.de oder Telefon: 09228/9 77 70

Mitveranstalter

Evang.-Luth. Dekanat Thurnau

Hinweis

Vorausgesetzt wird der einigermaßen vertraute Umgang mit der eigenen Kamera.

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Literatur und Kunst