Politik und Gesellschaft

Frieren für den Frieden und das Klima?

Ideen-Workshop

Do 15.12.2022, 16.30 - 21.30 Uhr
Evang. Gemeindehaus Pegnitz, Rosengasse 45, 91257 Pegnitz

© pixabay

Wie können wir unsere Räume diesen Winter warm bekommen, ohne dass uns die Energiekosten davonlaufen? Werden uns die nötigen Energieträger überhaupt ausreichend zur Verfügung stehen? Und wie können wir in dieser Krisenzeit auch noch das Klima schützen?
Diese Fragen beschäftigen uns alle in diesen Wochen. Frieren für den Weltfrieden, den Geldbeutel oder das Klima will eigentlich niemand.
Kurzfristig sind möglicherweise kreative Lösungen gefragt, langfristig brauchen wir Perspektiven für eine klimafreundliche und zuverlässige Energieversorgung.
Haben Sie selbst für Ihre Kirchengemeinde oder Einrichtung schon Lösungen und Perspektiven entdeckt, die Sie mit anderen teilen können? Oder möchten Sie gerne mit anderen zusammen nach Lösungen und langfristigen Perspektiven suchen? Oder haben Sie Ideen, aber es fehlt Ihnen an Unterstützung? – In all diesen Fällen sind Sie genau richtig in unserem Ideenworkshop zur Energie- und Klimakrise!
Wir laden Sie ein, miteinander und voneinander zu lernen und gemeinsam Lösungsideen und Perspektiven zu entwickeln. Die Ergebnisse des Workshops werden auch in das in Arbeit befindliche Klimaschutzgesetz der ELKB einfließen.

Kosten

Eintritt frei

Anmeldung

Anmeldung bis 8.12. unter bildung.evangelisch-peg@elkb.de oder telefonisch unter 09241 992772

Mitveranstalter

Evang.-Luth. Dekanat Pegnitz, Kirchliche Umwelt- und Klimaarbeit der Evang. Luth. Kirche in Bayern

Hinweis

Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft