Politik und Gesellschaft

Film „Sterne über uns“…

... mit anschließendem Filmgespräch

Mi 15.01.2020, 19.30 Uhr
CINEPLEX Bayreuth, Hindenburgstr. 2, 95444 Bayreuth

Melli (Franziska Hartmann) und Ben (Claudio Magno) - Copyright: © 2Pilots Filmproduction

Der berührende Spielfilm erzählt eine Tabugeschichte mitten aus Deutschland: Eine Flugbegleiterin und alleinerziehende Mutter verliert ihre Wohnung und findet so schnell keine neue. Als Alleinerziehende hat sie große Sorge, ihren neunjährigen Sohn Ben zu verlieren. Aus dem Grund soll niemand wissen, dass sie im Moment keine Wohnung haben, sondern ein improvisiertes Lager im Wald; es ist ja nur eine Notlösung für den Übergang… Mit unbändiger Kraft will sie sich aus ihrer Misere herauskämpfen.

STERNE ÜBER UNS erzählt davon, wie eine alleinerziehende Mutter um ihre Existenz kämpft und keinen anderen Lebensort als den Wald findet, um ihre Würde zu bewahren.

Im Filmgespräch freuen wir uns auf zwei Gesprächspartnerinnen, die beide mit der Thematik befasst sind: Pädagogin Nancy Kamprad vom Sozialamt der Stadt Bayreuth und Sozialpädagogin Britta Meiler von den Existenzsichernden Diensten – Haus Cosima in Bayreuth.
Sie werden das Thema des Films mit ihren Erfahrungen und Arbeitsbereichen in der Stadt und Region erweitern und für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen.

Moderation: Jutta Geyrhalter, Evangelisches Bildungswerk

Referentinnen

Nancy Kamprad
Britta Meiler

Kosten

Kinoeintritt

Mitveranstalter

Cineplex Thomas Filmtheater Bayreuth; Stadt Bayreuth; Diakonie Bayreuth

Hinweis

Nähere Infos: hier ausführlich auch im Presseheft

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft