Glaube und Religion

Der Evangelist

Die Autobiografie des Lukas

Do 24.02.2022, 19.00 Uhr
Stadtkirche Bayreuth, Kirchplatz 1, 95444 Bayreuth

Autor PD Dr. Dietrich Rusam © privat

Es ist eine spannende Reise auf den Spuren des Evangelisten Lukas, auf die der Bayreuther Pfarrer und Religionslehrer Dietrich Rusam Interessierte mit seinem neuen Buch mitnimmt:

Laubhüttenfest in Jerusalem im Jahr 41 n.Chr. In der pulsierenden Stadt hört der junge Arzt Lukas zum ersten Mal den Namen, der sein Leben radikal verändern wird: Jesus von Nazareth. Er lässt sich von den Aposteln taufen und wird ein Nachfolger Jesu. Was er noch nicht weiß: Wie wenige andere wird er durch sein Schreiben und Denken das entstehende Christentum prägen.

Dietrich Rusam erzählt in dieser neu erschienenen fiktiven Autobiografie die Geschichte des Lukas, der als Begleiter des Paulus zum Chronisten des frühen Christentums und seiner theologischen wie menschlichen Konflikte wird. Ein Buch auf der Höhe der Bibelwissenschaft, aber spannend wie ein Krimi.

Referent

PD Dr. Dietrich Rusam

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mitveranstalter

Stadtkirche Bayreuth

Hinweis

Es gilt das Hygienekonzept der Stadtkirche

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Glaube und Religion