Glaube und Religion

Das Kreuz ist aufgerichtet

Wort und Musik am Karfreitagabend

Fr 15.04.2022, 17.00 Uhr
Ordenskirche/St. Georgen, St. Georgen, 95448 Bayreuth

© pixabay

„Kara“, das bedeutet Trauer, Kummer und Klage – angesichts des Kreuzes auf Golgatha, aber auch angesichts von Unbegreiflichem und Schwerem hier und jetzt. Auf der Welt. In unserem Leben. Raum zum Nachdenken, Raum zur Stille eröffnet dieser Abend in der Ordenskirche. Anstöße geben Texte über Tod und Leben, Orgelmusik, Gesang und die Klänge von Flöte, Didgeridoo und Djembe.

Zu den Lesungen erklingt Musik von Johann Sebastian Bach und Johann Heinrich Rinck sowie Improvisationen und Kompositionen zu Passionsliedern, u.a. auch die „Sieben Worte Jesu am Kreuz“ aus Michael Lipperts Passionsoratorium „Golgatha“.
Ausführende sind Pfarrerin Dr. Angela Hager und Kirchenmusiker Michael Lippert (Orgel und Gesang). Unterstützt werden sie von Robert Vandré (Blockflöte und Maultrommel), Bernd Rothammel (Perkussion, Didgeridoo) und Dr. Jürgen Raithel (Lesungen).

Referenten

Michael Lippert, Komponist, Dekanatskantor
Dr. Angela Hager, Pfarrerin

Kosten

Spenden willkommen

Mitveranstalter

Kirchengemeinde St. Georgen

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Glaube und Religion