„Ewige Ruhe?“ – Gedanken zu Kunst und Glaube

„Ewige Ruhe?“ – Gedanken zu Kunst und Glaube

„Ewige Ruhe? – Gedanken zu Kunst und Glaube“ – zu diesem Thema lädt Dekan i.R. Hans Peetz am Sonntag, den 15. Mai um 17 Uhr ein zu einem Spaziergang auf dem Stadtfriedhof. Dabei werden Exponate der aktuellen Ausstellung „unendlich still“ auf dem Stadtfriedhof...

Samstagspilgern: Effeltrich – Kalchreuth (15 km)

Aktuelle Infos zu Treffpunkt und Zeit können Sie auf der Website einsehen: https://www.jakobus-oberfranken.de/samstagspilgern2022 Mit diesem Angebot eröffnen wir die Möglichkeit, spontan und unkompliziert einen Tag Auszeit zu nehmen: Nach eigener An- und Rückfahrt...
Ausstellung:  In der Wahrheit leben

Ausstellung: In der Wahrheit leben

Am Wochende des 7./8. Mai wird in der Stadtkirche Bayreuth die Ausstellung „In der Wahrheit leben“ eröffnet. Die Wanderausstellung widmet sich dem Kampf gegen totalitäre Diktaturen des 20. Jahrhunderts in Europa, sie stammt aus der Internationalen...

Erzählen als Widerstand

Nicht nur der Missbrauch Minderjähriger, sondern auch erwachsener Frauen durch Kirchenleute kommt zunehmend ans Tageslicht. Im Buch „Erzählen als Widerstand“ berichten 23 Frauen darüber. Missbrauch zu erleben bedeutet in erster Linie, dass das spirituelle...
Das Geheimnis der Liturgie

Das Geheimnis der Liturgie

Die Liturgie der evang.-luth. Gottesdienste ist für viele Gottesdienstbesucherinnen und -besucher heutzutage fremd geworden. Oftmals beklagen junge Menschen sie als zu unmodern und sperrig. Aber auch manch älteres Gemeindeglied tut sich hier und da schwer. Wie kann...
Das Kreuz ist aufgerichtet

Das Kreuz ist aufgerichtet

„Kara“, das bedeutet Trauer, Kummer und Klage – angesichts des Kreuzes auf Golgatha, aber auch angesichts von Unbegreiflichem und Schwerem hier und jetzt. Auf der Welt. In unserem Leben. Raum zum Nachdenken, Raum zur Stille eröffnet dieser Abend in...