Theologische Gedanken zur Kunst

Theologische Gedanken zur Kunst

Sie haben Tradition: Die „Theologischen Gedanken zur Kunst“, mit denen Hans Peetz die aktuellen Ausstellungen des Kunstmuseums Bayreuth begleitet. Auf geistreiche Art und Weise geht der Theologe dabei auf die theologischen Tiefenschichten der bildenden...

Arzt wider Willen

Molière schuf mit dem Stück „Arzt wider Wiillen“ nach dem Muster eines Schelmenmärchens eine temperamentvolle (Ballett-)Komödie: Ein blühendes Mädchen fällt in Ohnmacht und Krankheit, weil ihm die Zwangsheirat droht. In ihrem Fall bieten Ärzte, die nur die...
Nimm und lies!

Nimm und lies!

Ob Neuerscheinung oder klassische Literatur, politischer Essay oder Roman: Der Literaturkreis folgt dem Ruf, mit dem einst schon der Kirchenvater Augustin ans Buch der Bücher gelockt wurde: „Nimm und lies!“. Ein Buch, das uns reizt, dann die Lektüre, allein und in der...
Nimm und lies!

Nimm und lies!

Ob Neuerscheinung oder klassische Literatur, politischer Essay oder Roman: Der Literaturkreis folgt dem Ruf, mit dem einst schon der Kirchenvater Augustin ans Buch der Bücher gelockt wurde: „Nimm und lies!“. Ein Buch, das uns reizt, dann die Lektüre, allein und in der...
Geh aus mein Herz

Geh aus mein Herz

Von Lyrik begleitet in den Abend wandern: Auf stillen Wegen zwischen Leupoldstein und Stierberg bereichern jahreszeitlich passende Naturgedichte an geeigneten Plätzen das abendliche Naturerleben. Eigene Gedichte können mitgebracht werden und finden sicher „ihren...
Theologische Gedanken zur Kunst

Theologische Gedanken zur Kunst

Sie haben Tradition: Die „Theologischen Gedanken zur Kunst“, mit denen Hans Peetz die aktuellen Ausstellungen des Kunstmuseums Bayreuth begleitet. Auf geistreiche Art und Weise geht der Theologe dabei auf die theologischen Tiefenschichten der bildenden...