Miteinander leben. Miteinander reden.

Miteinander leben. Miteinander reden.

„Miteinander leben, miteinander reden. Von Toleranz, Antisemitismus und Verantwortung gestern und heute“: Der Abend versteht sich als ein Plädoyer für eine offene, gesprächsbereite Gesellschaft, gerade auch mit Blick darauf, wie Verschwörungsideologien das...
Verschwörungsglaube

Verschwörungsglaube

Seit der Corona-Pandemie erhalten Verschwörungsglaube und Verschwörungstheorien immer stärkeren Einfluss in der Gesellschaft. Dabei sind sie keine neu entwickelten Strömungen. Verschwörungsglaube existiert in unterschiedlichster Weise durch die Jahrhunderte hindurch....
Ohnmacht. Und wie wir ihr begegnen

Ohnmacht. Und wie wir ihr begegnen

Meist rufen Krisen ein spontanes Gefühl der Ohnmacht in uns hervor. Dabei ist es egal, ob es sich um persönliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche oder globale Krisen handelt. Unser erster Impuls: Wir suchen nach Halt und Lösungen, um der Unsicherheit...
Film „Wer wir waren“…

Film „Wer wir waren“…

Was werden zukünftige Generationen über uns denken, wenn wir bereits Geschichte sind? Sechs Denker*innen und Wissenschaftler*innen reflektieren die Gegenwart und blicken in die Zukunft. Produzent, Regisseur und Autor Marc Bauder begleitet seine Gesprächspartner*innen...
Keine Zeit zu zögern – unsere Lebens(t)räume von morgen prägen

Keine Zeit zu zögern – unsere Lebens(t)räume von morgen prägen

Die Wandelwochen sind aus dem Jahreskalender in Bayreuth und der Region nicht mehr weg zu denken. In diesem Jahr finden sie zum dritten mal statt, und mit der Corona-Pandemie kommt der Klimawandel und das Thema Nachhaltigkeit noch mehr in den Blick. So werden von 17....