Persönlichkeit und Orientierung

Basisinformation Depression Teil 1

Depression erkennen (Diagnostik)

Do 21.01.2021, 19.30 Uhr
Seminarraum im Hof, Richard-Wagner-Str. 24, Bayreuth

Depression ist eine Volkskrankheit. Zurzeit leiden ca. vier Millionen Menschen in Deutschland akut an einer Depression. Die Wahrscheinlichkeit, im Leben an einer Depression zu erkranken, liegt statistisch zwischen 16 und 20 Prozent.

Die gute Nachricht ist: Man kann eine Depression mit dem heutigen Wissen und den therapeutischen Mitteln sehr gut behandeln. An diesem Abend wird in Kurzform gezeigt, woran man eine Depression erkennt (z.B. in Abgrenzung zur Trauer), wie und wo man eine Depression behandeln kann, welche Nachsorge nach einer Erkrankung ratsam ist und was man für die eigene seelische Gesundheit tun kann.

Referent

Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Anmeldung

Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit vorab schon an unter info@ebw-oberfranken-mitte.de oder Tel. 0921/56 06 81 0
Wir halten Ihnen den Platz bis Veranstaltungsbeginn frei, mit Beginn der Veranstaltung geben wir ihn für andere Besucher frei. Bitte geben Sie uns bescheid, wenn Sie kurzfristig verhindert sein sollten

Mitveranstalter

Initiative "Gemeinsam gegen Depression" Bayreuth

Hinweis

Es gilt das Hygienekonzept des EBW (vgl. Homepage). Anmeldung erforderlich unter Tel. 0921/56 06 81-0 oder Mail: info@ebw-oberfranken-mitte.de

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Persönlichkeit und Orientierung