Politik und Gesellschaft

ACHTUNG: Entfällt wegen Erkrankung!!! NaturGartengestaltung im Zeichen des Klimawandels

Insektenfreundlich und pflegeleicht - auch für Balkon und Terrasse

Findet leider nicht statt! Geplant war Freitag, 27. März 2020 um 19 h
Kultur-Raum Fichtelgebirge, KuKuK - Alter Kindergarten, Am Kirchenring 43, 95460 Bad Berneck

Referentin Ute Geyer (Foto privat)

Der Klimawandel ist auch in unserer Region angekommen. Die Folgen langer Trockenperioden, zu wenige Niederschläge oder auch Starkregenereignisse machen sich in unseren Privatgärten bemerkbar. Zudem kommt das anhaltende Insektensterben hinzu.

Neben der Landwirtschaft tragen auch die vielen Schottergärten und manche öffentliche Grünflächen dazu bei, dass das Artensterben weiter fortschreitet.
Als Privatgärtner/in oder „Häuslebauer/in“ in neuen Siedlungsbereichen haben wir viele Möglichkeiten, Biodiversität in unseren Gärten, auf Balkon und Terrasse zu fördern, indem wir z.B. naturnahe Lebensräume und Nahrungsquellen für heimische Insekten schaffen.

Wie solche naturnahen Bereiche aussehen und Sie mit heimischen Pflanzen zahlreiche Insekten in Ihren Garten locken können, möchte die Naturgartenplanerin Ute Geyer in ihrem Vortrag aufzeigen.

Im Anschluss können gerne Fragen gestellt werden.

Referentin

Ute Geyer

Kosten

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mitveranstalter

Kunst und Kultur im Alten Kindergarten (KuKuK) e.V.

Hinweis

Mehr Infos zu Ute Geyer unter: www.neue-gartenperspektiven.de

Veranstaltung empfehlenDrucken (PDF)

Weitere Veranstaltungen aus der Kategorie Politik und Gesellschaft